+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Haltung zur Gülen-Bewegung

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 19.12.2019 (hib 1451/2019)

Berlin: (hib/AHE) Nach der Haltung der Bundesregierung zur Gülen-Bewegung erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/15849). Die Abgeordneten wollen unter anderem wissen, welche Kontakte und Treffen zwischen der Bundesregierung oder Bundesbehörden und der Hizmet- beziehungsweise Gülen-Bewegung zugerechneten Personen, Institutionen, Vereinigungen und Medien es seit dem Jahr 2017 gegeben hat. Außerdem soll die Bundesregierung Angaben machen zu etwaigen Kooperationen mit der Bewegung und möglicherweise dafür bereitgestellten Bundesmitteln.