+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fahndungsausschreibungen im SIS II

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 09.01.2020 (hib 38/2020)

Berlin: (hib/STO) Nach der Zahl der Ende 2019 im Schengener Informationssystem (SIS II) zur Fahndung ausgeschriebenen Personen und Sachen erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/16241). Auch will sie unter anderem wissen, aus welchen Mitgliedstaaten wie viele dieser Einträge stammen.