+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Hopfenernte 2019 gut abgeschlossen

Ernährung und Landwirtschaft/Antwort - 15.01.2020 (hib 66/2020)

Berlin: (hib/EIS) In Deutschland sind zurzeit 53 Fungizide für die Anwendung im Hopfenanbau zugelassen. Eine Auflistung aller zugelassenen Fungizide und Angaben zur Dauer der Zulassungen gehen aus einer Liste in einer Antwort (19/16385) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/16200) der FDP-Fraktion zum Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im Hopfenanbau hervor. Darüber hinaus wird ein zufriedenes Fazit über den Ernteertrag im Jahr 2019 gezogen. Die Hopfenernte sei nun abgeschlossen und erreiche mit knapp 48.500 Tonnen gegenüber den vergangenen beiden Jahren (2018: 41.800 Tonnen; 2017: 41.600 Tonnen) ein gutes Ergebnis, heißt es in der Antwort.