+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Standardisierung der Ladeinfrastruktur

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 15.01.2020 (hib 68/2020)

Berlin: (hib/HAU) Die Standardisierung der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge sowie Maßnahmen im „Masterplan Ladeinfrastruktur der Bundesregierung“ thematisiert die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/16347). Die Bundesregierung wird darin unter anderem gefragt, welche Hemmnisse aus ihrer Sicht derzeit grundsätzlich in Hinblick auf eine Standardisierung der Ladeinfrastruktur bestehen. Inwiefern die Regierung die Einschätzung der Monopolkommission teilt, dass beim Aufbau von öffentlicher Ladeinfrastruktur in Deutschland stärker im Blickfeld stehen sollte, „regionale Monopolstellungen zu verhindern“, wollen die Parlamentarier ebenfalls wissen.