+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Kontakte zur Rüstungsindustrie

Wirtschaft und Energie/Antwort - 22.01.2020 (hib 89/2020)

Berlin: (hib/FNO) Die Bundesregierung informiert über die Kontakte der Ministerien zu Rüstungsunternehmen. In der Antwort (19/16291) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/14743) sind Gespräche der Bundeskanzlerin, der Bundesminister und Staatssekretäre mit Vertretern von Unternehmen der Verteidigungsindustrie aufgeführt. Außerdem werden Industrieveranstaltungen aufgelistet, für die die Bundeswehr Material bereitgestellt hat.