+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Kündigung von Sparverträgen

Finanzen/Kleine Anfrage - 24.01.2020 (hib 96/2020)

Berlin: (hib/HLE) Um die Kündigung von Prämiensparverträgen durch Banken geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/16556). Die Bundesregierung soll zu Beschwerden über solche Kündigungen Auskunft geben und die Zahl der Kündigungen insgesamt nennen. Gefragt wird auch nach der Einhaltung des Transparenzgebotes durch die Banken.