+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Verkehrsprojekte auf B10 bei Geislingen

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 24.01.2020 (hib 97/2020)

Berlin: (hib/HAU) Die Planungszeiten für die im Bundesverkehrswegeplan 2030 enthaltenen Verkehrsprojekte auf der Bundesstraße B10 bei Geislingen (Baden-Württemberg) thematisiert die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/16561). Das Teilprojekt 1 (Geislingen Ost - Geislingen Mitte) und das Teilprojekt 2 (Geislingen Mitte - Geislingen Ost) sind der Vorlage zufolge seit dem 11. März 2013 in Bearbeitung. Die Abgeordneten wollen nun von der Bundesregierung wissen, ob es aufgrund fehlender oder unvollständiger Unterlagen zu Verzögerungen beim Planfeststellungsverfahren beider Projekte kam und wann die Regierung mit der Erstellung der Genehmigungsplanung für die Projekte rechnet. Gefragt wird auch, ob Planungskapazitäten für diese beiden Projekte zugunsten anderer Projekte abgezogen wurden.