+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Ostpreußisches Landesmuseum im Fokus

Kultur und Medien/Kleine Anfrage - 27.01.2020 (hib 101/2020)

Berlin: (hib/AW) Die FDP-Fraktion verlangt Auskunft über die Förderung der kulturellen Bildung im Ostpreußischen Landesmuseum. In einer Kleinen Anfrage (19/16587) will sie unter anderem wissen, wie hoch der Anteil des Bundeszuschusses ist, der für kulturelle Bildung aufgewendet wird und welche konkreten Vereinbarungen zwischen der Bundesregierung und dem Landesmuseum über die Förderung der kulturellen Bildung bestehen. Zudem möchte sie über die jährlichen Besucherzahlen und die Zielgruppen der kulturellen Bildung des Ostpreußischen Landesmuseums informiert werden.