+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Umsetzung des UN-Pakts für Flüchtlinge

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 28.01.2020 (hib 106/2020)

Berlin: (hib/AHE) Für die Umsetzung des Globalen Pakts für Flüchtlinge der Vereinten Nationen interessiert sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/16647). Die Abgeordneten wollen unter anderem wissen, welche Maßnahmen zur Umsetzung des Pakts auf Bundes- und auf EU-Ebene veranlasst worden sind und wie viele Resettlement-Flüchtlinge die Bundesregierung in der laufenden Legislaturperiode in Deutschland ansiedeln wolle.