+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Aufforstungsprojekte durch den Bund

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 29.01.2020 (hib 110/2020)

Berlin: (hib/EIS) Die Pläne des Bundes nicht forstwirtschaftlich genutzte Fläche erstaufzuforsten interessieren die Abgeordneten der FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/16758). Die Liberalen wollen unter anderem wissen, wie hoch die dadurch erhofften CO2-Speicherkapazitäten zu beziffern sind.