+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Zahlungen an ehemalige Bedienstete

Arbeit und Soziales/Antwort - 29.01.2020 (hib 119/2020)

Berlin: (hib/CHE) Im Jahr 2019 haben ein ehemaliger Bundesbediensteter und fünf Pensionäre Zahlungen aus dem Etat des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales für Beratungs- und Unterstützungsleistungen erhalten. Das geht aus einer Antwort (19/16662) auf eine Kleine Anfrage (19/16032) der FDP-Fraktion hervor.