+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Aufenthaltsrechte somalischer Staatsbürger

Inneres und Heimat/Antwort - 29.01.2020 (hib 121/2020)

Berlin: (hib/STO) Ende November vergangenen Jahres sind im Ausländerzentralregister (AZR) laut Bundesregierung 45.121 Personen mit somalischer Staatsangehörigkeit erfasst gewesen. Davon hatten 2.402 unbefristete Aufenthaltsrechte und 26.115 befristete Aufenthaltsrechte, wie aus der Antwort der Bundesregierung (19/16699) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/16202) weiter hervorgeht. Über eine Aufenthaltsgestattung verfügten den Angaben zufolge 7.428. Auf „sonstiges (z.B. Antrag auf Titel gestellt/Duldung/kein Status gespeichert)“ entfielen laut Vorlage 9.176.

Wie die Bundesregierung ferner ausführt, waren von den genannten 45.121 somalischen Staatsangehörigen 4.092 ausreisepflichtig.