+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Wettbewerbshemmnisse für Einzelhandel

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 29.01.2020 (hib 123/2020)

Berlin: (hib/PEZ) Die FDP-Fraktion erkundigt sich nach Wettbewerbshemmnissen für Einzelhandelsketten im europäischen Binnenmarkt. Insbesondere zielen die Abgeordneten mit ihrer Kleinen Anfrage (19/16600) auf die Märkte in Mittel- und Osteuropa ab. Sie fragen nach einer Einschätzung der Bundesregierung und nach Gesprächen mit der Europäischen Kommission vor dem Hintergrund, regulatorische Marktbarrieren abzubauen.