+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Migranten auf der Balkanroute

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 29.01.2020 (hib 128/2020)

Berlin: (hib/STO) Nach der Zahl der seit Anfang 2019 über die Balkanregion nach Deutschland eingereisten Migranten erkundigt sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/16608). Auch will sie wissen, wie viele Migranten sich nach Kenntnis der Bundesregierung derzeit in Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Slowenien aufhalten. Ferner fragt sie unter anderem, wie die Bundesregierung die derzeitige humanitäre Situation von Migranten entlang der Balkanroute bewertet, insbesondere in Bosnien- Herzegowina.