+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen
07.02.2020 Inneres und Heimat — Kleine Anfrage — hib 155/2020

Sicherheit in Zügen und an Bahnhöfen

Berlin: (hib/STO) Mit der Sicherheit in Zügen und an Bahnhöfen beschäftigt sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/16870). Darin erkundigt sie sich danach, wie die Bundesregierung die Entwicklung der Sicherheitslage an Bahnhöfen und in Zügen in Deutschland bewertet. Auch will sie unter anderem wissen, welche Maßnahmen die Bundesregierung derzeit plant, „um die Sicherheit weiter zu erhöhen“.

Marginalspalte