+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Aktivitäten von Lürssen in Saudi-Arabien

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 18.02.2020 (hib 200/2020)

Berlin: (hib/PEZ) Um Geschäfte des Lürssen-Konzerns in Saudi-Arabien geht es in einer Kleinen Anfrage (19/17174) der Linksfraktion. Die Abgeordneten möchten wissen, welche Arten von Dienstleistungen das Unternehmen im Rahmen von Rüstungsexportprojekten in Saudi-Arabien erbracht hat. Sie fragen auch nach Ersatzteilen, die die Lürssen-Gruppe in Saudi-Arabien verbaut hat, nachdem ein Exportstopp verhängt worden war.