+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Überstellungen im Dublin-Rahmen

Inneres und Heimat/Antwort - 19.02.2020 (hib 201/2020)

Berlin: (hib/STO) Überstellungen von Asylbewerbern im Rahmen des sogenannten Dublin-Systems sind ein Thema der Antwort der Bundesregierung (19/17100) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/15745). Danach kam es von Januar bis Dezember vergangenen Jahres zu insgesamt 48.847 Übernahmeersuchen von Deutschland an die Mitgliedstaaten. Die Zahl der Zustimmungen lag in diesem Zeitraum bei 29.794 und die der erfolgten Überstellungen bei 8.423, wie aus der Antwort weiter hervorgeht.

Die Zahl der Übernahmeersuchen von Mitgliedstaaten an Deutschland betrug im vergangenen Jahr den Angaben zufolge 23.717. Hier gab es laut Vorlage insgesamt 14.639 Zustimmungen und 6.087 erfolgte Überstellungen.