+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Werkverträge in der Fleischindustrie

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 24.02.2020 (hib 210/2020)

Berlin: (hib/CHE) Die Fraktion Die Linke erkundigt sich in einer Kleinen Anfrage (19/17280) nach den Werkverträgen in der Fleischindustrie. Sie möchte von der Bundesregierung unter anderem erfahren, wie diese die seit 2017 geltende Nachunternehmerhaftung in der Branche bewertet.