+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Klimaschutz bei Bundesbauten

Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen/Kleine Anfrage - 10.03.2020 (hib 269/2020)

Berlin: (hib/PEZ) Die FDP-Fraktion interessiert sich für Pläne zur energetischen Sanierung von Bundesbauten. Unter Verweis auf die Vorbildfunktion des Bundes fragen die Abgeordneten in einer Kleinen Anfrage (19/17494) nach dem Stand beim „Energetischen Sanierungsfahrplan Bundesliegenschaften“. Sie haken auch bei Zielen nach, die sich die Bundesregierung in diesem Bereich selbst gesteckt hat.