+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Strategie gegen Infektionen

Gesundheit/Kleine Anfrage - 11.03.2020 (hib 272/2020)

Berlin: (hib/PK) Die Strategie gegen sexuell übertragbare Infektionen ist Thema einer Kleinen Anfrage (19/17502) der FDP-Fraktion. Im April 2016 habe das Bundeskabinett eine Strategie zur Eindämmung von HIV, Hepatitis B und C und anderen Infektionen beschlossen. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung wissen, wie sich die Infektionen seit 2014 im Einzelnen entwickelt haben.