+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Bundespolizei im Saarland

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 17.03.2020 (hib 302/2020)

Berlin: (hib/STO) Nach der Zahl der derzeit an den Grenzen des Saarlandes zu Frankreich und Luxemburg im Einsatz befindlichen Bundespolizisten erkundigt sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/17844). Auch erkundigt sie sich darin unter anderem danach, wie sich der Personalstand der Bundespolizei im Saarland seit Januar 2019 verändert hat .