+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Prognosen zum Stromverbrauch

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 18.03.2020 (hib 307/2020)

Berlin: (hib/PEZ) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen möchte wissen, welchen Stromverbrauch die Bundesregierung für Deutschland bis 2030 prognostiziert. In einer Kleinen Anfrage (19/17690) erkundigen sich die Abgeordneten auch nach Gründen, warum bekannte Einschätzungen der Bundesregierung von anderen wissenschaftlichen Studien abweichen und sie fragen nach Fortschritten bei der Energieeffizienz.