+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Landwirtschaft in Niedersachsen

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 20.03.2020 (hib 312/2020)

Berlin: (hib/EIS) Die Entwicklungen im Landwirtschaftssektor in Niedersachsen sind das Thema einer Kleinen Anfrage (19/17900) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie sich die Anzahl der in landwirtschaftlichen Betrieben gehaltenen Rinder, Milchvieh, Schweine, Hühner, Puten und Schafe seit dem Jahr 2009 in Niedersachsen entwickelt hat. Auch die Entwicklung der Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe soll für diesen Zeitraum ermittelt werden.