+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Grundsicherung im Alter

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 23.03.2020 (hib 313/2020)

Berlin: (hib/CHE) Für die Existenzsicherung durch die Grundsicherung im Alter interessiert sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/17925). Sie fragt die Bundesregierung unter anderem, wie viele Anspruchsberechtigten die Grundsicherung nicht beantragen und was die Gründe dafür sind. Außerdem soll die Bundesregierung die künftige Entwicklung in der Grundsicherung erläutern.