+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Bewertung eines Wahlausgangs

Bundestagsnachrichten/Kleine Anfrage - 27.03.2020 (hib 338/2020)

Berlin: (hib/PK) Die Bewertung der umstrittenen Ministerpräsidentenwahl in Thüringen mit AfD-Stimmen ist Thema einer Kleinen Anfrage (19/17827) der AfD-Fraktion. Die Kanzlerin habe damals bei einer Auslandsreise gefordert, das Ergebnis der Wahl rückgängig zu machen. Die Abgeordneten wollen wissen, welche Schlussfolgerungen aus dieser Aussage der Kanzlerin als Regierungschefin zu ziehen sind.