+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Deutsch-französische Einsatzeinheit

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 30.03.2020 (hib 344/2020)

Berlin: (hib/STO) Die Fraktion Die Linke erkundigt sich in einer Kleinen Anfrage (19/18092) nach der „,deutsch-französischen Einsatzeinheit' aus ziviler Bundespolizei und militärischer Gendarmerie Nationale“. Wie sie darin schreibt, formiert die Bundespolizei seit dem vergangenen Jahr mit der Gendarmerie Nationale aus Frankreich eine „deutsch-französische Einsatzeinheit“ (DFEE). Wissen will die Fraktion unter anderem, welcher Aufwuchs für die DFEE geplant ist und welchen Zeitplan die Bundesregierung hierzu mitteilen kann.