+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Weisung wegen Cum Ex

Finanzen/Kleine Anfrage - 31.03.2020 (hib 348/2020)

Berlin: (hib/HLE) Um eine Weisung des Bundesministeriums der Finanzen im Zusammenhang mit Cum Ex-Geschäften gegenüber Hamburger Finanzbehörden geht es in einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion (19/18065). Gefragt wird unter anderem nach Treffen des Bundesministers der Finanzen mit Vertretern einer Bank und ob es dabei um eine mögliche Steuerrückforderung gegen diese Bank gegangen sei.