+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Private Träger bei Visaterminbuchung

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 01.04.2020 (hib 350/2020)

Berlin: (hib/AHE) Die Zusammenarbeit mit der Firma VFS-Global bei der Visaterminbuchung thematisiert die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/17974). Die Abgeordneten fordern darin unter anderem eine Übersicht, an welchen deutschen Botschaften oder Visastellen welche Aufgabenbereiche im Rahmen des Visavergabeverfahrens beziehungsweise des damit zusammenhängenden Terminvergabeverfahrens von welchen privaten Trägern übernommen werden.