+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Mittel für Türkischen Roten Halbmond

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 01.04.2020 (hib 350/2020)

Berlin: (hib/AHE) Für die Zusammenarbeit der Bundesregierung mit dem Türkischen Roten Halbmond interessiert sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/17985). Die Abgeordneten berichten darin von Korruptionsvorwürfen gegen die Organisation und fragen, in welcher Höhe diese seit 2010 mit Mitteln aus dem Bundeshaushalt gefördert wurde.