+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP: Förderung sozialer Innovationen

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Antrag - 07.04.2020 (hib 376/2020)

Berlin: (hib/ROL) In einem Antrag (19/18238) fordert die FDP-Fraktion „Social Entrepreneurship“ ebenso wie technologische Innovation zu fördern. Die Politik müsse erkennen, dass soziale Innovation gleichwertig zur technologischen Innovation sind, schreiben die Abgeordneten und setzen sich dafür ein, eine ressortübergreifende Arbeitsgruppe auf Bundesebene zu gründen, die im Austausch mit Vertretern des Sektors eine soziale und gesellschaftliche Innovationsstrategie erarbeitet. Sozialunternehmen sollen in den öffentlichen Wirkungsprozess integriert werden und zusammen mit den Ländern über Pilotprojekte alle Akteure an Hochschulen und Schulen für „Social Entrepeneurship“ sensibilisieren und damit die Grundlage für erweiterte und vertiefende Lernangebote in diesem Bereich sowie Integration von sozialen Innovationen in bestehende Gründerinitiativen an Schulen und Hochschulen schaffen. Ferner sollen vorhandene Förderprogramme des Bundesforschungsministeriums wie die „Validierungsförderung +“ und die ab 2021 im zweiten Auswahlprozess stattfindende „Innovative Hochschule“ für soziale Innovationen noch stärker ausgeweitet werden. Das Programm „KMU-innovativ: Einstiegsmodul“, das bisher nur von der Förderung von Technologiefeldern spreche, solle für „Social Entrepreneurship“ geöffnet werden.