+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Korrekturbitten des BVersA

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 07.04.2020 (hib 376/2020)

Berlin: (hib/CHE) Die AfD-Fraktion hat eine Kleine Anfrage (19/18183) zu Korrekturbitten des Bundesversicherungsamtes (BVersA) im August 2019 gestellt. Darin möchte sie von der Bundesregierung unter anderem wissen, ob und aus welchen Gründen das BVersA mit und ohne anwaltliche Hilfe mediale Berichterstattungen korrigieren ließ.