+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Öffentlichkeitsarbeit des BMEL

Ernährung und Landwirtschaft/Antwort - 14.04.2020 (hib 380/2020)

Berlin: (hib/EIS) Aktuell sind acht Referenten mit der Erstellung redaktioneller Inhalte für die digitale Kommunikation des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beschäftigt. Dies umfasse die redaktionelle Betreuung der Internetseite www.bmel.de sowie Twitter und Instagram, heißt es in einer Antwort (19/18276) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD (19/17560). Die Mitarbeiter seien zudem mit der Umsetzung des Relaunchs der BMEL-Internetseite sowie der Beratung der Fachreferate in Fragen der digitalen Kommunikation betraut.