+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Mehr Ausfuhrkassenzettel erstellt

Finanzen/Antwort - 16.04.2020 (hib 386/2020)

Berlin: (hib/HLE) Im vergangenen Jahr sind 21,9 Millionen der zur Erstattung von Umsatzsteuer an der Grenze zur Schweiz notwendigen Ausfuhrkassenzettel erstellt worden. Das waren rund 900.000 mehr als im Vorjahr. Eine fundierte Prognose, ob es durch die Einführung einer Bagatellgrenze von 50 Euro zu Veränderungen bei der Abfertigungszeit kommen könne, sei derzeit noch nicht möglich, heißt es in der Antwort der Bundesregierung (19/18322) auf eine Kleine Anfrage der FDP Fraktion (19/17460).