+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

AfD fragt nach CO2-Abdruck von Webseiten

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage - 28.04.2020 (hib 436/2020)

Berlin: (hib/LBR) Wie viele Kilowattstunden Energie für den Betrieb der Internetseiten des Bundes pro Jahr verbraucht werden, möchte die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/18655) erfahren. Die Abgeordneten fragen die Bundesregierung, wie viel CO2 dadurch emittiert wird und welcher Anteil am Strom für den Betrieb der Internetseiten CO2-neutral produziert wird. Auch möchten sie wissen, wie viele CO2-Emissionen durch die Aufrufe der Seiten entstehen.