+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fahrzeiten im Vergleich 1939 und 2019

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 28.04.2020 (hib 437/2020)

Berlin: (hib/HAU) Über die durchschnittlichen Fahrtzeiten der Bahn auf ausgewählten Strecken innerhalb Deutschlands auf der Zeitachse von 1939 bis 2019 informiert die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/18383) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/17401). Danach betrug die Fahrzeit auf der Strecke Berlin-Magdeburg im Jahr 1939 eine Stunde und 35 Minuten - ebenso wie im Jahr 2019. Auf der Strecke Berlin-Dresden lag die Fahrzeit im Jahr 1939 bei 1:54h und dauerte damit drei Minuten länger als 2019. Deutlich schneller als im Jahr 1939 war die Bahn der Vorlage zufolge im Jahr 2019 auf den Strecken Köln-Frankfurt am Main (1939: 2:43h; 2019: 1:03h) und Köln-Stuttgart (1939: 5:52h; 2019: 2:53h).