+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

KfW-Programm zur Corona-Krise

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 30.04.2020 (hib 447/2020)

Berlin: (hib/PEZ) Die AfD-Fraktion thematisiert die von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) angekündigten oder veranlassten Maßnahmen zum Abfedern der Corona-Krise in einer Kleinen Anfrage (19/18741). Die Abgeordneten fragen nach Gründen für das Auflegen bestimmter Programme, nach abgelehnten und bewilligten Krediten und Gründen für eine Ablehnung.