+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Glasfaserausbau in Niedersachsen erfragt

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 07.05.2020 (hib 481/2020)

Berlin: (hib/HAU) Für die Entwicklungen des Glasfaserausbaus und den aktuellen Stand der Glasfaserversorgung in Niedersachsen interessiert sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/18847). Die Bundesregierung soll unter anderem darüber Auskunft geben, wie sich die Anzahl der niedersächsischen Haushalte zwischen 2009 und 2019 entwickelt hat, die über Glasfaserinternet verfügen. Gefragt wird auch, in wie vielen und welchen Städten und Gemeinden in Niedersachsen das Glasfasernetz komplett ausgebaut ist, sodass alle Haushalte Zugang zu Glasfaserinternet haben.