+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Korrekturbitten bei BMI-Behörden

Inneres und Heimat/Antwort - 09.06.2020 (hib 593/2020)

Berlin: (hib/STO) Angaben zu etwaigen Korrekturbitten von verschiedenen Geschäftsbereichsbehörden des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) gegenüber Medien enthält die Antwort der Bundesregierung (19/19065) auf Kleine Anfragen der AfD-Fraktion (19/18658, 19/18659, 19/18660). Danach hat die Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (Zitis) im August 2019 ebenso keine solche Korrekturbitten erhoben wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) und das Bundesausgleichsamt (BAA) im Folgemonat.