+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Unbesetzte Planstellen in BMVI-Behörden

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 15.06.2020 (hib 607/2020)

Berlin: (hib/HAU) Die Besetzung der Planstellen in den nachgeordneten Behörden des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) thematisiert die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/19526). Die Abgeordneten erkundigen sich bei der Bundesregierung unter anderem nach der Entwicklung der Mitarbeiterzahlen, den geleisteten Überstunden, den unbesetzten Planstellen und den für Personal zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln.