+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Mitarbeiter dürfen mobil arbeiten

Gesundheit/Antwort - 26.06.2020 (hib 672/2020)

Berlin: (hib/PK) Die Mitarbeiter des Bundesgesundheitsministeriums können in der Coronakrise auch von zu Hause aus arbeiten. Die Beschränkung der mobilen Arbeit auf 50 Prozent der individuellen Wochenarbeitszeit sei bis auf weiteres ausgesetzt, heißt es in der Antwort (19/20184) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/19326) der FDP-Fraktion. Es bestehe daher derzeit die Möglichkeit, zu 100 Prozent mobil zu arbeiten.