+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Energiepartnerschaften mit Privatwirtschaft

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Kleine Anfrage - 01.07.2020 (hib 693/2020)

Berlin: (hib/JOH) Die Energiepartnerschaften des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) mit der Privatwirtschaft sind Gegenstand einer Kleinen Anfrage (19/20381) der AfD-Fraktion. So wollen die Abgeordneten erfahren, welche Vorhaben die Bundesregierung in bestimmten Staaten mit Bezug auf welche Energieträger unterstützt und ob sie eine Ausdehnung der Energiepartnerschaften mit der Privatwirtschaft auf weitere Zielstaaten plant.