+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Beschaffung von Schutzmasken

Gesundheit/Kleine Anfrage - 07.07.2020 (hib 722/2020)

Berlin: (hib/PK) Die Beschaffung von Schutzmasken in der Corona-Krise ist Thema einer Kleinen Anfrage (19/20443) der Linksfraktion. Das Bundesgesundheitsministerium habe die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young damit beauftragt, sie bei der zentralen Beschaffung der Materialien zu unterstützen. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung Einzelheiten über den Auftrag erfahren.