+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Datenerhebung aus 21 Bereichen

Finanzen/Antwort - 08.07.2020 (hib 727/2020)

Berlin: (hib/HLE) Das Bundesministerium der Finanzen erhebt von den Bundesländern Daten aus 21 Bereichen. Hinzu kommen die nach dem Gesetz über Steuerstatistiken durchzuführenden Bundesstatistiken, die von den Landesfinanzbehörden direkt über die Statistischen Ämter der Länder an das Statistische Bundesamt geliefert werden. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/20534) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/20005) mit.