+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Islamistisches Personenpotenzial

Inneres und Heimat/Antwort - 14.07.2020 (hib 744/2020)

Berlin: (hib/STO) Ende März haben sich laut Bundesregierung 362 sogenannte Gefährder aus dem Bereich der „Politisch Motivierten Kriminalität (PMK) - religiöse Ideologie“ in Deutschland aufgehalten, nachdem diese Zahl am 31. Dezember 2019 bei 377 lag. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/20796) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/19622) zu „Islamisten in Deutschland“ weiter ausführt, ergibt sich ihrer Kenntnis nach für das Jahr 2019 im Bereich des Islamismus/Islamistischer Terrorismus ein Personenpotenzial von 28.020 Personen.