+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Zahl der Personengrenzkontrollen

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 14.07.2020 (hib 746/2020)

Berlin: (hib/STO) Die Zahl der Personenkontrollen, die es zwischen dem 16. März und dem 15. Mai 2020 an den Binnengrenzen zu Österreich, Schweiz, Frankreich, Luxemburg und Dänemark gegeben hat, will die Fraktion Die Linke von der Bundesregierung erfahren. Auch erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (19/20863) danach, wie viele Personenkontrollen es seitdem an diesen Grenzen gegeben hat. Ferner fragt sie unter anderem, wie viele Personenkontrollen es seit dem 16. März an den Binnengrenzen zu Belgien, den Niederlanden, Polen und Tschechien gegeben hat.