+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Rechenschaftsberichte vorgelegt

Bundestagsnachrichten/Unterrichtung - 15.07.2020 (hib 751/2020)

Berlin: (hib/PK) Die Rechenschaftsberichte verschiedener Parteien (2. Teil, Übrige anspruchsberechtigte Parteien, Band II) liegen für das Kalenderjahr 2018 als Unterrichtung (19/20500) des Bundestagspräsidenten vor. Die Zusammenstellung beinhaltet die Vermögensbilanzen einschließlich der an die Parteien geflossenen Spenden.

Es handelt sich um die Rechenschaftsberichte der folgenden Parteien: Freie Wähler, Die Partei, Tierschutzpartei, ÖDP, Piraten, Familie, Volt, BP, Graue.