+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Keine Bestrafung durch Negativzinsen

Finanzen/Antwort - 16.07.2020 (hib 756/2020)

Berlin: (hib/HLE) Nach Ansicht der Bundesregierung sind Negativzinsen die Folge der für alle Unternehmen wirkenden Entwicklung des Marktumfeldes. Eine Bestrafung bestimmter Unternehmensgruppen könne sie in Negativzinsen nicht erkennen, erklärt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/20812) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/20229).