+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

„Finanzkontrolle Schwarzarbeit“ im Fokus

Finanzen/Kleine Anfrage - 27.07.2020 (hib 783/2020)

Berlin: (hib/SCR) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen erkundigt sich nach Missständen bei der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) der Bundeszollverwaltung. Vor dem Hintergrund von Medienberichten und Kritik des Bundesrechnungshofes will die Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/21103) unter anderem Auskunft über besetzte und unbesetzte Stellen sowie zu Zielvorgaben für Arbeitgeberprüfungen.