+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Unterstützung nach Fehlgeburten

Gesundheit/Kleine Anfrage - 28.07.2020 (hib 787/2020)

Berlin: (hib/CHE) Die FDP-Fraktion hat eine Kleine Anfrage (19/21192) zur Unterstützung für von Fehl- und Totgeburten Betroffene gestellt. Sie fragt die Bundesregierung unter anderem nach der Zahl der totgeborenen Kinder und nach Studien über die Auswirkungen auf die betroffenen Eltern.