+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Forschungsförderung in Zeiten der Krise

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 30.07.2020 (hib 801/2020)

Berlin: (hib/PEZ) Die FDP-Fraktion möchte wissen, wie sich die Corona-Krise auf die Forschungsförderung auswirkt. In einer Kleinen Anfrage (19/21172) fragen die Abgeordneten nach dem Anteil von Forschungsförderungsleistungen am Bruttoinlandsprodukt. Sie möchten auch wissen, wie viel Geld die Bundesregierung dafür im vergangenen Jahr im Rahmen welcher Programme ausgegeben hat.